DSC_0005a DSC_0006a DSC_0004a

Diese Arbeiten sind noch in Arbeit, mehr oder weniger, in Vorbereitung auf das Projekt ‘KeimZeit’  für die Ausstellung ab 30.3. in der Kulturscheune  in Issum-Sevelen, ein Konzert mit improvisierter Musik findet im Rahmen der Vernissage “KeimZeit” des Kulturverbundes Niederrhein e.V. am 30.3.2014 ab 12.00h mit der Formation “Orkestra Crosscultura” (ca. 13.00- 14.00h) statt.

This work is still in progress, more or less, in preparation for the project ‘seed time’ for the exhibition from 30.3. in the culture barn ‘c’est la vie’ in Issum-Sevelen, a concert of improvised music is part of the Vernissage “seed time” of the cultural association Lower Rhine eV on 30/03/2014 from 12:00 with the formation “Orkestra Cross Cultura” (approx. 13:00 – 14:00) instead.

Papier

1956 Kaufbeuren, Nähe Kaufbeuren Air-Base

…mit seiner ersten Performance “Das endlose Papier” rief der junge Künstler sofort spontane Wellen der Begeisterung hervor…

.. with his first performance “The endless paperexclaimed the young artist immediately apparent spontaneous waves of enthusiasm

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Jürgen Küster/Jörg Möller ‘tun die nix’ Ausstellung noch bis 30. März

http://juergenkuester.files.wordpress.com/2014/02/karte-tun-die-nix.pdf

…wirklich sehenswerte Ausstellung, beide Künstler haben nicht nur zusammen ausgestellt sondern auch auch zusammen gearbeitet ‘Zweifertig’ haben sie das genannt, beide Künstler zeigen verschiedene Techniken einschl. Videos  http://www.hj-kuester.de/?cat=195

Tag danach/day after: http://juergenkuester.wordpress.com/2014/03/10/der-tag-danach-ist-der-tag-danach/

Jürgen Küster / Joerg Moeller tun die nix’ exhibition until 30 March

really interesting exhibition, both artists have not only exhibited together but also working together ‘Zweifertig they have called, both artists demonstrate various techniques including videos

Der Kölner Künstlerfreund Jo Teh (gebürtiger Wachtendonker) hat noch bis zum 15. März die Ausstellung “Neue Forschungsergebnisse” in der Galerie Pamme-Vogelsang.

Am 15. ist der Künstler von 11.00 bis 15.00 anwesend

Um 14 Uhr gibt es LiveMusik
mit Bernd Lechtenfeld, Posaune, und Abi Linden, Gitarre.

Galerie Pamme-Vogelsang, Hahnenstr.33, 50667 Köln

www.jo-teh.de            www.pamme-vogelsang.de

The Cologne-based artist friend Jo Teh (born Wachtendonker) has until 15 March, the exhibition “New research” in the gallery Pamme-Vogelsang.

On the 15th the artist is present 11:00 to 15:00

At 14 o’ clock there is live music
with Bernd Lechtenfeld, trombone, and Abi Linden, guitar.

 Galerie Pamme-Vogelsang, Hahnenstr.33, 50667 Köln

Hundert Jahre alt wäre William S. Burroughs heute, zufällig kommt gerade ein Film ins Kino in dem er eine Rolle spielt, Harry Potter Darsteller Redcliff spielt Allen Ginsberg….

Burroghs hat sich in alle Genres eingemischt, mit Drogen experimentiert, die elektronische Revolution vorausgesagt, ist mit Punkbands aufgetreten, ‘gemalt’ (er hat mit dem Gewehr auf Farbspraydosen geschossen, die vor Holzplatten aufgestellt waren)

Seine Romane haben auch mich in den Bann gezogen, als ich so Mitte 20 war…

http://de.wikipedia.org/wiki/William_S._Burroughs

http://www.wdr5.de/sendungen/scala/williamburroughs100.html

 

 William S. Burroughs would be hundred years old today, , a film in which he plays a role in,  just happened to come to the cinema and  Harry Potter Actor Redcliff plays Allen Ginsberg ….

Burroghs has interfered in all genres, experimenting with drugs, predicted the electronic revolution has occurred with punk bands, ‘painted’ (he has shot with the rifle on color spray cans, which were placed in front of wooden plates)

His novels have also pulled me into the spell, when I was in mid 20 …

http://distractify.com/culture/she-sits-on-the-ground-and-begins-to-move-when-shes-done-she-finds-herself-seated-upon-a-hypnotizing-masterpiece/

Die Grenzen des Körpers zeigen auch eine große Schönheit auf…..

The limits of the body also reveal a great beauty …..

Ursprünglich veröffentlicht auf muetzenfalterin:

Er hat nicht viel Glück gehabt, aber eine Leidenschaft.

 

Bis 1948 hatte Tichý an der Prager Kunstakademie studiert. Dann kamen die Kommunisten und mit ihnen Überwachung und Schikane. Ende der 50er Jahre verbrachte Tichý ein Jahr in der Psychatrie. Danach zog er sich vollends aus dem Kunstbetrieb zurück (seine Gemälde hielt er bis zum Schluss für seine einzigen nennenswerten Werke) und begann zu fotografieren.

 

Ich hatte eine Norm“, sagt Tichý, Hundert Fotos am Tag. Wenn ich die Norm erfüllt hatte, habe ich aufgehört.“

 

Heimlich verfolgte er Tag für Tag Frauen, die ihm gefielen, um sie unbemerkt zu fotografieren. Mit selbstgebauten Kamera-Monstren.

 

Roman Buxmann „entdeckt“ das Besondere an Tichýs Fotos und sorgt 1989 für die erste Ausstellung seiner Bilder in Köln.

 

Tichýs Fotos bestehen gerade durch das technisch unperfekte, durch die Nachlässigkeit, mit der er sie gehandhabt hat.

 

2011 ist Miroslav…

Original ansehen noch 13 Wörter

wird Jimi Page heute wir wünschen alles Gute….

seventy years of age today – Jimi Page Congratalutions

 

hier noch eine Version mit Klassischer Musik:

http://bestpozitiv.ru/video/skulptury-upravlyaemye-vetrom/

Geniale Umsetzung einfacher mechanischer Gesetze!

Ingenious implementation of simple mechanical laws!

-auf Halde-

Das Jahr  2013 in Busch8

im Sommer stand im Hof von der Werkstatt/Galerie ‘Busch8′ bei Schmitz-Beckers in Viersen-Busch der Kunstautomat, hier gab es für 4 Euro Kunst nach dem Zufallsprinzip: www.kunsttick.com/kunst_aus_dem_Automaten und: www.sek-kunst.de,  www.busch8.de

oben ganz rechts meine Ausbeute, einen der Jung-Künstler kannte ich sogar, d. h. ich konnte mich erinnern an seine Debüt-Ausstellung im Gelderner Mühlenturm, wenn sie präsentierbar sind, gehe ich nochmal näher darauf ein…

The year 2013 Busch8

in summer the art machine was standing in the courtyard of the workshop / gallery ‘Busch8′ at Schmitz-Beckers in Viersen-Busch , here one got for 4 euros art at random, top rightmost my yield, one of the young artists I even knew, that I could remember his debut exhibition at Gelderner mill tower, when they are presentable, I’ll go again discuss it in detail …

   
Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 130 Followern an