Archive für Beiträge mit Schlagwort: Licht

-neulich-

sommer

Schloss Wissen

Wie kann man etwas beschreiben, was man nicht sieht?

. oder aber ein Schlößlein nah am Rhein — Eine Reise in, um und gegen das Vergessen(e) – André Lewski, Roman Kushniarou, Achim Tang — Performance im Schloss Wissen — im Rahmen des Projekts Stadt Land Fluss Kultur (Lokal Harmonie e.V., nimm e.V. u.a.) — 28.11.13

(Video aufgenommen von Paul Hachmann)

How can you describe something that you can not see?

Advertisements

projekte_005_20120112_1790836581

ein Hinweis von Thorsten Hülsberg

Erst wollte ich den Titel ‚Lichtarbeit‘ setzen, fand aber er ist von anderer Seite schon besetzt…

Eine Seite mit schönen und spannenden Arbeiten der schweizer Künstlerin Shireen http://www.shireen.ch/

Shireen (Caroline v. Schultheiss) schreibt:

Wie lange dauert eine Ewigkeit? Und wie lange eine Millisekunde? Gibt es die Zeit eigentlich? Oder
ist sie eine Illusion, die uns die Fassbarkeit der Umwelt erleichtert? Welche Ereignisse im Leben sind
wahrhaft wichtig? Wie wär das Leben ohne Wendepunkte, und ohne Katastrophen? Hilft ein Airbag
wirklich? Schützt er vor Verletzung? Oder vielleicht auch vor dem Leben? Wieviel sind wir bereit für
unsere Sicherheit auszugeben? Wo brauchen wir Sicherheit? Und wer ist dafür verantwortlich? Braucht
unsere Welt nicht auch Airbags? Wer soll diese einrichten?

What is an eternity? What is a millisecond? Is there time? Does it exists at all?
Or is it may be an illusion of mankind in order to conceive the world?
What is a momentous moment in life? What are the moments like, which we remember?
Is life worth living without turning points? Does an airbag help?
Do they prevent us from injuries or may be also from living?
How much are we willing to pay for our safety? Where do we protect ourselves and where do we need
safety? Who is in charge for our safety? What do we expect? Does our earth needs some airbags
too?Who guarantees the safety for the earth?

Herzensnahrung

Dhamma-Reflexionen von Ajahn Jayasāro

artblog theresia heimbach

neuigkeiten aus meinem atelier

linislife

Gedanken und Gedichte von mir für die Welt :-)

vollytanner

Just another WordPress.com site

Pixartix

... wenn Pixel tanzen lernen

doloresrichter

Inspirationen und Angebote von Dolores Richter

schattenbeauftragte

Eine Welt ohne Schatten wäre unsichtbar, und die Schatten sind nur zu sehen, wenn es Licht gibt.

Lichter.Horizont

Vom Hier und Jetzt, von Gestern und Morgen, vom Dann und Wann

kittydaisyandlewis

The band Kitty, Daisy & Lewis

Frau Gehlhaar

Über das Großstadtleben und das Rollstuhlfahren

Ateliernews Jörg Möller

News aus dem Atelier

lamiacucina

Koch-blog für Geniesser. Rezepte. Gourmandisen. Hintergrundwissen

Vera Komnig

Art/ Paintings and more...

%d Bloggern gefällt das: