Original zu sehen auf: https://vollytanner.wordpress.com 

Man beachte das Zitat am Anfang des Textes!

vollytanner

geschrieben & gehalten von Volly Tanner

Die große lettische Schriftstellerin Zenta Maurina, bekannt besonders durch ihre Essays – die Sie, liebes Publikum, natürlich alle kennen – und von diesen ganz herausragend: Kleines Orchester der Hoffnung; schrieb einst: „Drei Dinge sind es, die die Weiterentwicklung eines Künstlers bedrohen: Selbstzufriedenheit, Resignation und Verbitterung.“

Ursprünglichen Post anzeigen 879 weitere Wörter